PSP berät beim Erwerb der CHM Automatisierungstechnik GmbH durch die österreichische TGW-Gruppe
Pressemitteilung

München – Peters, Schönberger & Partner hat die TGW Logistics Group GmbH mit Sitz in Wels (Österreich) beim Erwerb aller Anteile an der CHM Automatisierungstechnik GmbH mit Sitz in Stephanskirchen (Rosenheim) beraten.

Die Beratung erstreckte sich insbesondere auf die Prüfung des Ziel-Unternehmens (rechtliche und steuerliche Due Diligence), die Beratung hinsichtlich von kaufpreisrelevanten Fragestellungen und Kaufpreisverhandlungen, die vollumfänglichen Vertragsverhandlungen sowie die rechtliche Durchführung der Transaktion. Darin spiegelt sich der interdisziplinäre Beratungsansatz von PSP wider, der maßgeblich zum erfolgreichen Abschluss der Transaktion beigetragen hat.

Die TGW Logistics Group ist ein weltweit führender Systemanbieter von hochdynamischen, automatisierten und schlüsselfertigen Logistiklösungen. Seit 1969 realisiert das Unternehmen unterschiedlichste innerbetriebliche Logistiklösungen, von kleinen Fördertechnik-Anwendungen bis zu komplexen Logistikzentren. Mit rund 2.500 Mitarbeitern weltweit realisiert die Gruppe Logistiklösungen für führende Unternehmen in verschiedensten Branchen. Dadurch erzielte die TGW Logistics Group im Wirtschaftsjahr 2014/15 Umsatzerlöse von € 475 Mio.

Gemeinsam mit dem leistungsstarken Partner CHM Automatisierungstechnik GmbH wurden bereits in der Vergangenheit einige erfolgreiche Projekte realisiert. Das neue TGW-Mitglied konstruiert und baut Sondermaschinen, darunter auch Portalroboter und Greifer sowie Sonderfördertechnik. Auch die Steuerung der Roboter inklusive Knickarm-Roboter ist ein wesentlicher Leistungsumfang der neuen TGW-Unit. Diese Technologien werden hauptsächlich im Bereich der Palettierung von Kartons in Produktionsbetrieben eingesetzt. Der Standort im deutschen Stephanskirchen soll langfristig bestehen bleiben. 

Interdisziplinäres PSP Berater-Team:

  • Dr. Henning Blaufuß (Gesellschaftsrecht/M&A, Federführung)
  • Dr. Christoph Wallner (Arbeitsrecht)
  • Rita Eberl (Immobilienrecht)
  • Nicola Ketterl (Steuern)
  • Bernhard Winterstetter (Financial)

Ansprechpartner für Ihre Fragen:
RA Dr. Henning Blaufuß, Partner
Tel.: +49 89 38172-0
E-Mail: h.blaufuss@psp.eu

Über Peters, Schönberger & Partner:
Peters, Schönberger & Partner (PSP München) hat sich seit der Gründung im Jahr 1979 zu einem umfassenden Dienstleister in den Bereichen Rechtsberatung, Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung und Family Office entwickelt. PSP berät mittelständische Unternehmen, Familienunternehmen, Stiftungen und Non-Profit-Organisationen, Privatpersonen sowie Private Equity-Gesellschaften in allen rechtlichen, steuerlichen und betriebswirtschaftlichen Angelegenheiten.

Diese News könnten Sie auch interessieren
Alle News
Mehr laden