DFK International – International Estate Planning Handbook

This handbook gives an overview of the tax and legal regulations concerning international asset portfolios in some important selected countries. It should enable a first assessment and provide an initial overview.

Die internationale Nachlassplanung wird in einem Zeitalter der hohen Mobilität von Personen sowie des weltweiten Kapital- und Warenverkehrs immer bedeutender. Einzubeziehen sind dabei nicht nur die Belegenheit von Vermögensgegenständen, die global verstreut sein können, sondern auch die Wohnorte von Familienmitgliedern und anderen zu berücksichtigenden Personen, die sich wegen eines beruflichen Engagements, eines Studiums oder aus familiären Gründen zeitweise oder dauerhaft im Ausland aufhalten. Liegen diese Umstände vor, sind bei der Planung der Vermögensnachfolge regelmäßig auch Vorschriften und Gesetze des Zivil- und Steuerrechts des jeweiligen ausländischen Staates zu berücksichtigen. Andernfalls werden möglicherweise die verfolgten Ziele nicht (vollständig) erreicht oder finanzielle Nachteile riskiert.

Um Ihnen einen Überblick zu den für die Nachlassplanung einschlägigen Regeln einzelner Länder zu ermöglichen, hat DFK International unter Federführung von Peters, Schönberger & Partner ein International Estate Planning Handbook veröffentlicht. Das Handbuch umfasst eine Kurzzusammenfassung der aktuellen Rechts- und Steuervorschriften in 17 wichtigen Ländern.

DFK International Estate Planning Handbook
Diese News könnten Sie auch interessieren
Alle News
Mehr laden