EU verschärft Kampf gegen Umsatzsteuerbetrug mit Einführung eines Transaction-Network-Analysis-Tools (TNA)

Nach Schätzung entgehen den EU-Mitgliedstaaten durch Umsatzsteuerbetrug – unter anderem mittels Karussellgeschäften – jedes Jahr Steuereinnahmen in Höhe von 50 Mrd. Euro. Nachdem z. B. der deutsche Gesetzgeber mit der Einführung einer Steuerhaftung von Betreibern elektronischer Marktplätze und Italien mit der Verpflichtung zur Ausstellung und Übermittlung von elektronischen Rechnungen nationale Maßnahmen zur Bekämpfung von Umsatzsteuerbetrug auf den Weg gebracht haben, fügt nun die Europäische Kommission mit der Einführung des sogenannten „Transaction-Network-Analysis-Tool (TNA)“ einen weiteren – für alle EU-Mitgliedstaaten anwendbaren – Baustein im Kampf gegen Kriminelle ein.

Das TNA-Tool bildet eine Plattform zum Austausch und gemeinsamen Verarbeiten von umsatzsteuerlich relevanten Transaktionen und Daten zwischen den IT-Systemen der einzelnen Mitgliedsstaaten. Hierzu sollen Angaben aus den einzureichenden Umsatzsteuerdeklarationen nahezu in Echtzeit und automatisiert ausgewertet werden. Das System sucht dabei nach Abweichungen in den von Lieferanten und Abnehmern angemeldeten Daten sowie Unstimmigkeiten in den eingereichten Erklärungen. Damit sollen verdächtige Umsatzsteuerkarusselle und Netzwerke früher als bisher erkannt werden.

Mit dem nun etablierten Tool steht den Mitgliedstaaten damit ein weiteres Instrument zur Verfügung, die erforderlichen Informationen zur tatsächlichen Besteuerung nahezu in Echtzeit auszutauschen und automatisch auszuwerten, um betrügerische Unternehmen bzw. Umsatzsteuerkarusselle schneller und effizienter ermitteln sowie kontrollieren zu können. Es wäre im Zuge der Einführung des neuen Instruments jedoch, zumindest aus Unternehmenssicht, allerdings wünschenswert, die der Auswertung zugrundeliegenden Formulare und Erläuterungen dazu innerhalb der Mitgliedstaaten zu vereinheitlichen, um Fehlinterpretationen auf ein Minimum zu reduzieren und damit die Effizienz des TNA-Tools  zu erhöhen.

Diese News könnten Sie auch interessieren
Alle News
Mehr laden
Diese Vorträge & Veröffentlichungen könnten Sie interessieren
Alle Vorträge & Veröffentlichungen
Mehr laden