Stefan Spitz, PSP München Stefan Spitz

Wintersportler und Reise-Fan.

geb. 1990

Qualifikation als Wirtschaftsprüfer und Steuerberater; begann seine berufliche Laufbahn 2014 bei Peters, Schönberger & Partner.
Sozius der Kanzlei.

 

Beratungskompetenzen

  • Prüfung und Erstellung von Jahres- und Konzernabschlüssen
  • Steuerliche Gestaltungsberatung für Unternehmen und Unternehmer
  • Betreuung von steuerlichen Betriebsprüfungen
  • Erbschaft- und Schenkungsteuer im Bereich der Unternehmensnachfolge
Veröffentlichungen

Corona-Krise und Erbschaftsteuer: Chancen und Risiken künftiger Erbfälle und Schenkungen von Unternehmensanteilen

02.06.2020 — In: Erbschaft-Steuerberater, Heft 06/2020 , S.159-163

Corona-Krise und Erbschaftsteuer: Unerwünschte Nebenwirkungen der Krisenbewältigung – ein erster Überblick

05.05.2020 — In: Erbschaft-Steuerberater, Heft 05/2020 , S.132-135
Nikolaus Hafner

Vermeidung von Prüfungs- und Offenlegungspflicht bei Personengesellschaften: mögliche Gestaltungen und deren handels- und steuerrechtliche F

23.11.2015 — In: DStR Heft 47/2015, S. 2623ff.
Alle Vorträge & Veröffentlichungen