Entwurf – BMF-Schreiben zu Anzeigepflichten grenzüberschreitender Steuergestaltungen
Viel Text wenig Hilfe

Das BMF-Schreiben flankiert die am 25.05.2018 von den EU-Mitgliedstaaten verabschiedete EU-Richtlinie zur Mitteilungspflicht von Steuergestaltungen.

Durch die verpflichtende Meldung bzw. Anzeige von grenzüberschreitenden Steuergestaltungen sollen Steuervermeidungstaktiken der Legislative frühzeitig bekannt werden, sodass bestehende – ungewollte – Regelungslücken in den Steuergesetzen zeitnah geschlossen werden können. Hier der ausführliche PSP-Artikel zum Thema: Entwurf – BMF-Schreiben zu Anzeigepflichten grenzüberschreitender Steuergestaltungen. Viel Freude beim Lesen! 

Diese News könnten Sie auch interessieren
Alle News
Mehr laden
Diese Vorträge & Veröffentlichungen könnten Sie interessieren
Alle Vorträge & Veröffentlichungen
Mehr laden