PSP München baut den Rechtsbereich aus
Christian T. Stempfle und Christina Nitsche wechseln von Reed Smith zur interdisziplinären Kanzlei Peters, Schönberger & Partner

Anfang September wechselten die Rechtsanwälte Christian T. Stempfle und Christina Nitsche von Reed Smith zu Peters, Schönberger & Partner in München. Sie verstärken den Partnerkreis der interdisziplinären Kanzlei. Bereits im Juli hat der Handels- und Gesellschaftsrechtler Dr. Ulrich Lohmann, LL.M. als Partner seine Tätigkeit bei PSP München aufgenommen. Damit setzt Peters, Schönberger & Partner ein deutliches Zeichen zum weiteren Ausbau der Beratungstätigkeiten im Rechtsbereich, insbesondere im Hinblick auf die nationale und internationale Prozessführung und Schiedsgerichtsbarkeit und die Beratung von Konzernen, mittelständischen Unternehmen / Unternehmern, vermögenden Privatpersonen bis zur Gründungsberatung von Start-ups.

Die fachlichen Schwerpunkte von Christian T. Stempfle liegen in der Führung gerichtlicher und schiedsgerichtlicher Prozesse, insbesondere in der Abwicklung von (internationalen) Großschäden, im Produkt-, Organ- und Versicherungsrecht, aber auch in Post-M&A-Streitigkeiten und im Insolvenzrecht. Zudem ist er als Berater und Verteidiger im Bereich des Wirtschaftsstrafrechts tätig. Er verfügt neben der Zulassung als Rechtsanwalt auch über eine Zulassung als Solicitor für England und Wales.

Christina Nitsche war zuletzt Counsel bei Reed Smith im Bereich Commercial Disputes/Litigation. Ihre fachliche Expertise liegt neben der Führung grenzüberschreitender Prozesse in der Beratung von Werbetreibenden, Technologie-fokussierten Unternehmen und Start-Ups. Christina Nitsche ist hier insbesondere auf Mediaagenturverträge, Vertragsrecht entlang der (digitalen) Wertschöpfungskette und Lizenzstreitigkeiten spezialisiert.

Dr. Ulrich Lohmann berät technologie-orientierte Unternehmer und Unternehmen. Er befasst sich mit Handels- und Gesellschaftsrecht sowie mit der Vermeidung und Lösung von – vor allem grenzüberschreitenden – Konflikten. Dr. Lohmann ist zudem als Schiedsrichter in kommerziellen Schiedsverfahren tätig und publiziert unter anderem zu Fragen des internationalen Schiedsverfahrens, der Prozessfinanzierung und des internationalen Vertragsrechts.

Peters, Schönberger & Partner, Schackstr. 2, 80539 München, www.psp.eu
Pressekontakt: Andrea Klingen, a.klingen@psp.eu

Über Peters, Schönberger & Partner:

Peters, Schönberger & Partner (PSP München) hat sich seit der Gründung im Jahr 1979 zu einem umfassenden Dienstleister in den Bereichen Rechtsberatung, Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung und Family Office entwickelt. PSP München berät mittelständische und internationale Unternehmen, Familienunternehmen, Stiftungen und Non-Profit-Organisationen, Privatpersonen sowie Private Equity-Gesellschaften in allen rechtlichen, steuerlichen und betriebswirtschaftlichen Angelegenheiten. www.psp.eu

Diese News könnten Sie auch interessieren
Alle News
Mehr laden
Diese Vorträge & Veröffentlichungen könnten Sie interessieren
Alle Vorträge & Veröffentlichungen
Mehr laden