Prof. Dr. Manfred Orth, PSP München Prof. Dr. Manfred Orth

Skifahrer und Bergwanderer.

geb. 1948

Qualifikation als Rechtsanwalt, Steuerberater und Wirtschaftsprüfer; ehemalige Tätigkeit in der hessischen Finanzverwaltung und Partner in den Steuerabteilungen von KPMG sowie Ernst & Young und der Anwaltskanzlei Oppenhoff & Rädler; Honorarprofessor an der Justus-Liebig-Universität Gießen. Seit 2015 bei Peters, Schönberger & Partner.
Of Counsel der Kanzlei.

 

Beratungskompetenzen

  • Beratung im Unternehmenssteuerrecht, Gesellschaftsrecht und Bilanzrecht, insbesondere im Bereich von Strukturierungs- und Konzernsachverhalten
  • Beratung von gemeinnützigen Körperschaften und Stiftungen im Gemeinnützigkeits-, Stiftungs- und Vereinsrecht
  • Forensische Erfahrung vor den Steuergerichten
Veröffentlichungen

Tax Compliance für gemeinnützige Einrichtungen – Pflicht oder Kür?

23.11.2016 — 1. Münchner Gemeinnützigkeitstag der Stiftung Recht & Gesellschaft und PSP, 2016

Zum Ausweis von Zuwendungen in das Vermögen einer gemeinnützigen Stiftung

08.09.2016 — In: Zeitschrift für das Recht der Non Profit Organisationen (npoR), 05/2016, S. 189-197

Zur Gewerbesteuerbefreiung von Kooperationen gemeinnütziger Körperschaften

04.09.2012 — In: DStR 2012, S. 116-121

Anwendbarkeit des § 6b EStG auf einen Einbringungsgewinn I

06.09.2011 — In: DStR 2010, S. 1541-1545

Aktuelle Entwicklungen im Stiftungs- und Vereinsrecht

07.09.2010 — In: Stiftung & Sponsoring 4/2010, Beilage
Alle Vorträge & Veröffentlichungen
Mehr laden