Martin Netter, PSP München Martin Netter

Trader und Bergsportler.

geb. 1978

Qualifikation als Certified Financial Planner (CFP); begann seine berufliche Laufbahn 2003 im Private Banking einer deutschen Großbank und war im Anschluss im Portfolio-Management eines freien Vermögensverwalters tätig. Wechsel zu Peters, Schönberger & Partner in 2008.
Sozius der Kanzlei.

 

Beratungskompetenzen

  • Ganzheitliche Beratung von vermögenden Privatpersonen und Stiftungen
  • Strategische Asset Allocation
  • Portfolio- und Performanceanalysen
  • Finanzplanung und Strukturierung großer Privat- und Stiftungsvermögen
  • Beauty Contests zur Vermögensverwalterauswahl
Vorträge

Alles unter Kontrolle? Stolpersteine der Vermögensverwaltung

23.11.2016 — 1. Münchner Gemeinnützigkeitstag der Stiftung Recht & Gesellschaft und PSP, 2016
Alle Vorträge & Veröffentlichungen
Veröffentlichungen
Andreas Braun

FinTech – Digitale (R)Evolution: Bedeutung und Nutzen für den Mittelstand

19.01.2017 — PSP-Seminar 2017 "Aktuelles zu Finance, Accounting, Recht, Compliance & IT"
Dr. Jasper von Hoerner

Operatives Risikocontrolling und Risikomessung

14.06.2011 — In: euroforum, Kapitalanlagen für Stiftungen

Vermögenscontrolling für Stiftungen

26.11.2010 — In: Die Stiftung, Heft 6/2010

Unabhängigkeit und ständige Präzisierung

18.12.2009 — Elite Report 2010
Alle Vorträge & Veröffentlichungen
Mehr laden