Thomas Poschenrieder, M.A., PSP München Thomas Poschenrieder, M.A.

Philhellene und Abenteurer.

geb. 1979

Qualifikation als Rechtsanwalt; EFQM Qualified Assessor; begann seine berufliche Laufbahn als Rechtsanwalt 2017 bei Peters, Schönberger & Partner nach über sechsjähriger Tätigkeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter/Stipendiat an der Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU) und dem Max-Planck-Institut für Steuerrecht und Öffentliche Finanzen.
Sozius der Kanzlei.

 

Beratungskompetenzen

  • Beratung von Unternehmen und Unternehmern im Gesellschaftsrecht (Rechtsformwahl, Vertragsgestaltung, Pflichten und Haftung von Organen etc.)
  • Eigenkapital- und Fremdkapitalfinanzierung; Venture Capital; Mitarbeiterbeteiligungen
  • Strukturierung von Unternehmen und Konzernen; M&A-Transaktionen; Due Diligence Prozesse
  • Corporate Governance und Family Business Governance
  • Unternehmens- und Vermögensnachfolge; Erbrecht
  • Zivil- und handelsrechtliche Vertragsgestaltung
  • Prozessführung im Gesellschaftsrecht, Handelsrecht und Erbrecht

Mitgliedschaften

  • Mitglied der Gesellschaftsrechtlichen Vereinigung – Wissenschaftliche Vereinigung für Unternehmens- und Gesellschaftsrecht (VGR) e.V.
  • Mitglied im Münchner AnwaltVerein e.V.
  • Mitglied im Deutschen Anwaltverein e.V.
  • Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Erbrecht des Deutschen Anwaltvereins e.V.
  • Mitglied im Alumni- und Förderverein der Juristischen Fakultät der Ludwig-Maximilians-Universität München e.V.
  • Mitglied des Vereins der Freunde und Ehemaligen des Max-Planck-Instituts für Steuerrecht und Öffentliche Finanzen e.V.
Aktuelle Online-Artikel
Mehr laden